Auch wir haben wieder in Teilbereichen unter Pandemiebedingungen geöffnet. Bitte informiert euch regelmäßig hier auf der Homepage

Aktuelles


  • Leider ist unser Ferienspaß verständlicherweise von der Gemeinde Malsch unter Berücksichtigung der Pandemiebestimmungen abgesagt.
  • Das Jugendhaus wird sich daher an der Ferienbetruung der Gemeinde Malsch in der ersten und zweiten Woche beteiligen.
  • In der letzten Fereienwoche, 07.-11. September werden wir angepasste Öffnungszeiten fahren.  
  • Verlässliche Infos folgen bis zum 14. Juli 2020.
  • Angedacht ist täglich von 12.00 - 18.00 Uhr ab 5. Klasse geöffnet zu habe. Thema der Woche: "color up your life"


Wieder geöffnet

Es ist soweit, das Jugendhaus macht wieder auf!!!

 

#wirsindfüreuchda #wirsindwiederda

 

 

Ab dem 15 Juni werden wir mit einem Teilöffnungsprogramm wieder die Türen öffnen.

 

Aber natürlich mit entsprechenden Regeln und Vorgaben, an die wir uns halten wollen, damit wir auch die Türen in Zukunft für Euch offen lassen können!

 

 

 

Daher bitten wir jede*n Besucher*in eindringlich unsere Hinweisschilder und Regeln zu lesen und zu beachten!

 

Zur ersten Information gibt es hier das Video, um sich zurecht zu finden, was bei uns erlaubt ist und was ihr machen müsst, um in das Jugendhaus zu kommen.

 

Ja auch wir sind verpflichtet die Besucherdaten zu sammeln und 4 Wochen aufzubewahren. Eure Daten sind bei uns sicher und geschützt.

 

Auch empfehlen wir stets eine Maske bei sich zu tragen, um sie im Bedarfsfall zu benutzen.

 

Das bedeutet speziell bei uns:
Beim Eintreten und Verlassen, sowie bei Toilettengängen gilt Masken Pflicht, genauso wenn in vereinzelnden Fällen der Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.

 

 

 

Also schaut euch das Video an und informiert Euch an welchen Tagen ihr zu welchem Angebot kommen könnt.

 

 

Unsere eindringliche Bitte:

Beachtet bei jedem Besuch unsere Corona-Regeln, nehmt Rücksicht, haltet Abstand. Ihr könnt mithelfen, dass wir gemeinsam im Jugendhaus die nächste Zeit überstehen und die Türen weiterhin für Euch offen sind.

 

Wir haben so viel schon geschafft, gemeinsam verzichtet, gemeinsam gewartet – jetzt schaffen wir auch noch die nächsten Hürden!!!

 

step by step!

 

Wir freuen uns auf euch

 

Das Jugendhausteam

 

Mimi, Ramona, Teuta, Nida, Ricardo und Jörg

Ein kleines Video...

damit ihr wisst auf was ihr bei einem Besuch achten müsst!

 

Viel Spaß beim schauen und bis bald

 

Das Villa Team

Hausregeln / Corona-Verhaltensregeln

Im Jugendhaus zum Selbstschutz und Schutz anderer!

 

1.    Im Jugendhaus gelten weiterhin die üblichen Hausregeln was Respekt und achtsamer Umgang untereinander angeht. 

 

2.    Die gesonderten Corona-Verhaltensregeln sind ausnahmslos und uneingeschränkt einzuhalten. Bei Nichteinhaltung müssen wir dich, andere und auch uns selbst schützen, indem wir von dem Hausrecht Gebrauch machen und entsprechend ein Hausverbot erlegen.

 

3.    Alle Hinweisschilder, Leitsysteme und Anweisungen bitte sachgemäß und eigenverantwortlich befolgen.

 

4.    Verhalte Dich in jeder Situation verantwortungsvoll deinen Mitmenschen gegenüber.

 

5.    Halte stets den erforderlichen Abstand von 1,50 Meter ein.

 

6.    Trage stets deine Maske bei dir, benutze sie eigenverantwortlich deinen Mitmenschen gegenüber, sowie 

a)    beim Betreten und Verlassen der Einrichtung

b)    bei Toilettengängen

c)    bei entsprechenden Hinweisschildern und Aufforderung der Mitarbeiter.

 

7.    Essen und Getränke werden nicht geteilt oder weitergegeben.

 

8.    Gegenstände die benutzt wurden, werden eigenverantwortlich mit den entsprechenden Hygieneartikeln ordnungsgemäß gereinigt.

 

9.    Räume deinen Müll eigenverantwortlich auf.

 

10. Halte dich an die üblichen Hygieneregeln, siehe Aushang.





Unsere Kanäle #fuereuchda



Corona-Angebote

 

Auch wir bieten Corona die Stirn und sind dauerhaft am ausloten was wir euch anbieten können.

 

Schaut immer mal wieder hier "Corona-Angebote" vorbei was wir so für Euch haben:




Das    Jugendhaus      in der Villa    Federbach...

...ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Karlsruhe. Unter der Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt Soziale Dienste gGmbH (AWO) betreiben wir Offene Kinder- und Jugendarbeit.

 

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können in unseren Räumen sinnvoll ihre Freizeit verbringen. 

 

Wir laden zu unseren Angeboten ein und fördern die Eigeninitiative und Begabungen unserer Besucher. Durch das Erlebnis und den Austausch in der Gruppe stärken wir die persönliche Entwicklung und üben ständig einen gewaltfreien, toleranten Umgang miteinander.

 

Wir beraten und helfen bei persönlichen, sozialen und beruflichen Fragen.

 

Eine Zusammenarbeit mit und in der Gemeinde Malsch ist uns ein besonderes Anliegen. Unsere Türen sind stets offen für jede Idee und jede Zusammenarbeit.