Bandraum

Bitte informiert Euch immer über die aktuellen Veränderungen hier auf der Homepage oder über Instagram

 

In unserem eigenen Proberaum haben Bands und interessierte Jugendliche die Möglichkeit ihre musikalische Seite zu entdecken, regelmäßig mit Freunden zu proben oder sich einfach mal inspirieren zu lassen.

 

Zur Zeit proben vier Bands an festen Tagen in der Woche.

 

Einige stehen erst am Anfang, die anderen konnten sich schon auf verschiedensten Veranstaltungen (Rookie-Night, CrazyKong, Katakombe etc.) unter Beweis stellen und Erfahrungen sammeln.

 

Zudem veranstalten wir regelmäßig Konzerte, bei denen unsere Hausbands ihr Programm ihren Freunden und Bekannten sowie anderen Musikbegeisterten präsentieren können.


Aktuelle Bands

t h e    s p l a s h e r s

The Splashers gründeten sich in der alten Villa als Trio im Jahr 2015 bis im darauffolgenden Jahr mit Sängerin und zweitem Gitarristen ein Fünfergespann aus der Band wurde. Ihre Musik inspiriert sich stark an den Shoegaze und Dream Pop Klassikern der 90er. Jeder Song eine Odyssee, ein Wechselspiel aus laut und leise, schnell und langsam, verspielt und melodiös, sich immer weiter steigender bis hin zu einer Wall of Sound, die einen in andere Sphären schweben lässt. Im Februar 2019 brachte die junge Band ihre ersten zwei Songs heraus. Die nächsten Songs werden bald kommen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=7g7MxP4iEV8

https://thesplashers.bandcamp.com/releases

https://open.spotify.com/album/3d05ceHNWMGO7P8eDa7n5P?si=WNM0YX2RSVWuu0DsMPz3jg

 



Die Oralapostel

Eine der älteren Hausbands der Villa sind schon etwas länger im Geschäft und erfrischen die Musikerszene mit einem Mix aus Punkrock, Rock´N´Roll, Skapunk, Metal bis hin zu Elektroeinflüssen. Ihr neues Album: "Übers Knie gebrochen" zeigt wieder einmal mehr, dass sie mit ihren eigenen Songs dem Puls der Zeit gekonnt auf den Nerv gehen!



Netzwerk

Die älteste Band aus den Gemäuern der Villa ist Netzwerk.

Auch wenn sie nur noch selten bei uns proben oder das Haus der alten Zeiten Willen besuchen, sind sie immer noch der Villa sehr verbunden und sehen da ihre Wurzeln. Mehr über Netzwerk auf ihrer Homepage.



Eindrücke aus unseren Liveacts