Rückblicke


Ping…Pong….Ping….Pong….

Habt ihr es letzten Freitag auch gehört???

Wir waren mittendrinn und dabei beim Tischtennis-Schnupper-Tag mit dem TV Malsch und dem Jugendhaus Villa Federbach.

 

Am letzten Freitag lag eine große Spannung und Aufregung in der Luft. Es war soweit, der große Tag mit dem Tischtennisverein stand an. Die Nachfrage und das Interesse war auch in anderen Jugendhäusern im Landkreis sehr groß – viele wollten kommen. Unsere Jugendlichen waren voller Motivation und Vorfreude und konnten es kaum erwarten um 15.30 Uhr in die Halle der Johann-Peter-Hebel-Schule zu laufen.

Es war ein toller Nachmittag mit dem Tischtennisprofies, so richtig mit allem was dazugehört. Ein richtiger Schnuppertag zum Anfassen!

Mehr als 20 Kinder und Jugendliche aus Malsch und Umland fanden sich zusammen und konnten in zwei intensiven Stunden viele Tischtennis-Erfahrung sammeln und aktiv werden. Ob Anfänger oder Profi war dabei total egal – für jede*n war das Richtige dabei. Bei einer anfänglichen Abfrage stellte sich schnell heraus, wer Interesse an einem Turnier hatte, wer an der Ballmaschine trainieren oder wer einfach nur frei ein Tischtennismatch antreten wollte.

Dabei konnten sich die Kinder und Jugendlichen viele professionelle Tipps von den Profis des TVM holen und die ein oder anderen zeigten sich nach diesem Event begeistert Mitglied im TVM zu werden.

Eine kleine Stärkung mit Essen und Getränke gab es natürlich auch kostenlos für alle Beteiligten. Auch ein Andenken an der Fotowand durfte jede*r mache und mitnehmen. Rundum war es eine gelungene Veranstaltung und Kooperation aus der alle Beteiligten etwas Positives mitnehmen konnten.

Ein besonderer Dank geht hier an Tanja, Hans und Fabio die als Profis des TV Malsch uns alles gezeigt und organisiert haben.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Das Villateam

 

Link zum Tischtennisverein: https://www.tischtennis-tv-malsch.de/

Weitere Dank geht an:

…die Kollegen*innen aus dem Specht in Ettlingen. Es ist schön, dass wir so eng zusammenarbeiten und uns unterstützen.

…die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Landkreis Karlsruhe (AGJF)

…dem Fördertopf: „Aufholen nach Corona“ des Landes Baden-Württemberg. (Finanziert wurde diese Aktion durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat.)


 

🥳HILF MIT IN MALSCH Nr 5 🥳 -
Zum Jubiläum haben wir den Rekord geknackt!
Wir sind überwältigt und absolut sprachlos 🥰
Dieses Jahr konnten wir unglaubliche
😱😱😱 1.850,00€ 😱😱😱
für einen guten Zweck in Malsch sammeln!
(Den Spendenzweck werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben)
❤️ DANKE an Alle, die in den letzten 2 Wochen jede Menge Spenden gebracht haben
❤️ DANKE an Alle, die heute zum Aktionstag kamen, vieles nachhaltig mitgenommen und unser Sparschweinchen gefüttert haben
❤️DANKE an den Jugendhausverein & dem Familienzentrum für die allerbeste Unterstützung, die Bereitstellung der Räume
❤️DANKE für Marcel Brussé von PIXELBRETT für das Sponsoring der Plakate
❤️DANKE an den Jugendhausverein für den Verkauf von Kaffee, Kuchen und der leckeren Stärkung beim Abbau, sowie der Firma Bühler Catering für den exklusiven Kaffee
❤️ Und das *allerallerallergrößte* Dankeschön gilt dem besten HILF MIT Team (das mittlerweile über 30 Leute umfasst) DANKE 🥰 für euer Engagement jedes Jahr aufs Neue sowie den unzähligen ehrenamtlichen Stunden die wir zusammen verbracht haben.
Ihr seid der absolute WAHNSINN!!!
Danke Jugendhausverein Villa Federbach!


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Nachbericht Sommerfest / Openair am Federbach
Uns fehlen die Worte! 😍Nach einem unvergesslichen Sommerfest aka. Open Air am Federbach starten wir mit vollen Herzen ins Wochenende. D A N K E!!! ❤️❤️ An alle die da waren- zum musizieren und tanzen, zum hüpfen und basteln zum essen und trinken, zum helfen oder einfach nur zum feiern!! Danke, danke! Der ausführliche Bericht folgt noch, aber wir können schon sagen: das war UNGLAUBLICH 🤩🤩🤩🤩
PS: taggt uns gern in euren Stories vom heutigen Tag, lieben wir!! ❤️


Jahresbericht 2021

 

Wer sich einen kleinen Einblick unsere Highlights des Jahres 2021 reinziehen will, hier wird fündig.

 

Viel Spaß beim schauen und lesen!

 

Lieben Dank an dieser Stelle an allen helfenden Hände, Besucher, Freunde und Unterstützer die auch dieses Jahr 2021 trotz den Umständen zu einem besonderen Jahr gemacht haben!

 

Das Villateam aus 2021

Mimi, Lena, Annelie, Janine, Susanne, Ricardo, Nils, Jörg

und der gute Geist FriedaVilla ;-)

 

 



Ein Haus kann viel erzählen...

zwei Häuser noch mehr!

 

Hier sind die Rückblicke der vergangenen Jahre aus der alten Villa in der Sézanner Straße und die neue Villa Federbach.

Zudem gibt es eine Chronik aus der Sicht der Zeitzeugen, die damals das Jugendhaus besucht haben. Viel Spaß beim Stöbern der Berichte und anschauen der Bilder.



Villa Federbach

Das neue Jugendhaus am neuen Standort Federbach bietet der Jugend aus Malsch eine optimale Anbindung an Schule, Freizeit und anderen sozialen Kontakten, Hilfen, Beratungen und Starthilfen für die Zukunft. Aber auch die kreative und musische persönliche Entwicklung kann bei uns in vielen Bereichen verwirklicht werden.Ob "Offene Bühne", Proberaum, Werkstatt und verschiedene Kreativ-Projekte, hier findet jeder etwas zum "andocken"! 

Villachronik

Rückblick der alten Villa als Chronik verfasst von Michael Kopp in Zusammenarbeit der Heimatfreunde Malsch e.V.



Villarückblick 2010-2017